An den Projekttagen am 7. und 8. Dezember konnten sich die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen zu den Kursen Religion oder Philosophie zuordnen.

In den Religionskursen ging es um die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Weltreligionen Judentum, Islam und Christentum.

Die Philosophiekurse haben sich mit dem Begriff der ‘Freiheit’, deren Bedeutung, den damit verbundenen Werten und der geschichtlichen Entwicklung des Begriffs beschäftigt.

Dabei sind bestehende Symbole neu interpretiert und tolle neue Freiheitssymbole geschaffen worden.

SCU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü