Drei Tage lang stand Ende Februar an der Oberschule Habenhausen alles im Zeichen des Sportprofils Handball.

Zu den Landesfinals “Jugend trainiert für Olympia” in insgesamt sechs Wettkampfklassen trafen sich Teams aus insgesamt acht verschiedenen Schulen um die Schulsieger des Landes Bremen zu ermitteln.

In fünf (!) der sechs Turniere stellte unsere Oberschule die Sieger – ein Riesenerfolg !

Drei der erfolgreichen Mannschaften, die Jungen der WK 3 sowie die Mädchen der WK 2 und WK 3, vertreten unsere Landesfarben Ende April beim Bundesfinale in Berlin. Somit bekommen insgesamt 33 Schüler/innen unseres Handball-Profils die Chance olympische Luft in der Hauptstadt zu schnuppern: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und viel Erfolg in Berlin!  

UHL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü