Zu Beginn des Schuljahres begann der 8. Jahrgang der Oberschule Habenhausen mit Projekttagen zur Berufsorientierung. Hieran schloss sich die Projektwoche zur Beruflichen Orientierung im Handwerksbildungszentrum Bremen an. Vom 03. bis zum 07. September hatten die Schülerinnen und Schüler Zeit sich mit verschiedenen Handwerksberufen auseinanderzusetzen. Hierzu zählten unter anderem das Friseur-, Elektro-, Bäcker und Metallhandwerk sowie Einblicke in verschieden Bauhandwerke wie Dachdecker oder Maurer. Die Schülerinnen und Schüler wurden in jedem Arbeitsbereich von Handwerksmeistern begleitet und angeleitet und bekamen so einen ersten realistischen Einblick in die Ausbildung und ihre jeweiligen Anforderungen. Für alle Beteiligten waren dies sehr interessante und kurzweilige Tage. Vielen Dank an die Meister und Ausbilder des HBZ Bremen.

BUE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü